Almchalet Mutspitze

44 m²Bis 4 Personen

Das Almchalet Mutspitze verfügt über ein bequemes Doppelzimmer und ein getrenntes Kinderzimmer mit Stockbetten, einen großzügigen Familienraum, Wohnküche, ein getrenntes Bad und WC, Föhn, Kachelofen, Vorraum, Safe, Terrasse oder Balkon, Telefon, Internetanschluss und TV-Gerät. Außerdem sind Bettwäsche und Handtücher, Bademäntel (für Gäste ab 4 Jahren), Saunatücher und Badepantoffeln für Erwachsene bereits vorhanden. Das Almchalet ist baby- und kindgerecht ausgestattet (siehe Auflistung).

  • Verdunkelbare Schlafzimmer, attraktive Kinderbetten, Kindergitterbettchen und/oder Schlafcouch
  • Nachtlicht, Babyphons
  • Wickeltisch oder Wickelkommode
  • Möglichkeiten zum Wäscheaufhängen im Bad/auf Balkon
  • Garderobe in Kinderhöhe und Kinderhochstühle
  • Für Kleinkinder jederzeit erhältlich sind: Kinderbadewanne, Kindertoilettenbrille, Töpfchen, geschlossener Windeleimer, Schemel für das Badezimmer, Wärmflasche.
  • Kostenloser Verleih von Buggys, Rückentragen und Kinderwagen
  • Wäscheservice oder zugängliche Waschmaschine (gegen Gebühr)
  • Kinderstühle mit festen Sitzkissen im Verpflegungsbereich, Kindergeschirr und Kinderlätzchen
  • Tägliche Reinigung
Ab 1.505 pro Woche für 3 Personen
2022
23.04.22-21.05.22
10.09.22-06.11.22
09.04.22-23.04.22
21.05.22-04.06.22
18.06.22-02.07.22
03.09.22-10.09.22
04.06.22-18.06.22
02.07.22-03.09.22
Tagespreise
€ 222,00 / 250,00
€ 290,00 / 327,00
€ 305,00 / 343,00
€ 330,00 / 372,00

Die oben genannten Preise verstehen sich pro Chalet und Nacht für 3 Personen, inklusive Halbpension für Erwachsene und All-Inclusiv für die Kinder bis zum 13. Geburtstag, welches neben Frühstück und eigenem Kindermenü zum Abendessen auch ein Mittagsgericht und Freigetränke bis 20.00 Uhr beinhaltet zuzüglich der Ortstaxe. Die Preise können jederzeit von der Direktion verändert werden. Zusatzperson pro Tag: € 48,00

 

Taser-Bestpreis-Garantie

 

Wir bieten Frühbuchern den besten Preis. Unsere Preise richten sich nach der aktuellen Auslastung in den verschiedenen Kategorien, dem Zeitraum und der Nachfrage. Mit dem flexiblen Preismodell werden vor allem jene belohnt, die möglichst früh buchen.