Slow Mountain Schenna

Spätherbst auf der Taseralm

Still und sanft geht der Herbst rund um Schenna in den Winter über. Eine Zeit voller Düfte und Klänge, die eine ganz eigene Faszination versprüht: ausgedehnte Wanderungen bei milden Temperaturen, klare Bergpanoramen, wie sie nur der Herbst hervorbringt und zünftige Genüsse beim Törggelen bestimmen den November. Verkostungen, Wildbeobachtungen, Kochkurse und geführte Wanderungen  - der Tourismusverein Schenna erwartet Sie in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen Programm. Spaß für die ganze Familie bietet von ab Mitte November bis Anfang Januar der Eislaufplatz im Dorfzentrum. Und mit dem Dezember beginnt dann die Zeit des sanft-aktiven Wintersports, denn am 05. Dezember feiert das Skigebiet Meran 2000, nur vier Kilometer von Schenna entfernt, sein Ski Opening. Und auch abseits der Pisten gibt es allerlei zu entdecken. Zum Beispiel den traditionellen und sehr stimmungsvollen Schenner Bauernadvent, der uns die Vorweihnachtszeit versüßt.

Saisonverlängerung

Erleben Sie Slow Mountain Schenna auf der Taser Alm und genießen Sie den Herbstausklang völlig unabhängig und frei. Die Öffnungszeiten der Seilbahn und des Almrestaurants finden sie hier:

Öffnungszeiten
Saisonverlängerung
Saisonverlängerung

Herbstgenuss